Questions? Call now!
Deutsch
German
English
English
 
Nederlands
Dutch
 
汉语
Chinese (Simplified)
 
Türk
Turkish
 
Rufen Sie mich

Insekten

Mit einer schnell wachsenden Weltbevölkerung ist das Welternährungsproblem einer der wichtigsten Herausforderungen für die Zukunft. Im Jahr 1950 lebten ungefähr 2,5 Milliarden Menschen auf unserem Globus. Heute gibt es mehr als 7,3 Milliarden, wo man im Jahr 2050 10 Milliarden Menschen erwartet zu erreichen. Das Bedürfnis für Protein steigt damit enorm.

Proteine können entweder in Form von pflanzlichen und tierischen Proteinen ernährend werden. Diese tierischen Proteine werden meist in Form von Fleisch verbraucht, aber in über 100 Ländern auf der Welt werden auch Insekten gegessen für Proteine. Insekten sind sehr effizient mit Proteine aus ihrer Nahrung zu holen. Proteinproduktion mit Insekten ist so viel effizienter als in der Viehwirtschaft.

Mann erwartet dass die Nahrung von Insekten darum in die Zukunft ansteigen wird. Sowohl durch direkten Konsumption von Insekten durch den Menschen aber auch weil man Insekten verwendet werden kann in Tierfutter.

Zusätzlich können Insekten und Larven angewendet werden zum Produktion von Arzneimitteln.

AEM liefert mit seiner langjährigen Erfahrung in landwirtschaftlichen Techniken einen Beitrag zur Entwicklung von Insekten Produktion und hat bereits Erfahrung mit Klimatisierung von einer Insektenzüchterei. Aufgrund der Erfahrungen aus den verschiedenen Marktsektoren wie beispielsweise Tierhaltung, Pilzzucht und Gartenbau zu kombinieren entwickelt AEM das beste Klima für jede Situation.

Um unseren Beitrag zu dieser Entwicklung zu unterstreichen ist AEM beigetreten in Insekten Protein Innovation Plattform (IPIP). Auf der Website finden Sie mehr Informationen über IPIP: www.insectinnovation.org

Worldwide Innovation Since 1973